Flugplatzgschwätz
Dezember 05, 2021, 04:04:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Jede Menge SPAM Bots aktiv, Selbstregistrierung deshalb derzeit ausgeschalten. Bei Interesse bitte mit dem Verein direkt Kontakt aufnehmen.
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Baubericht P47 1:5  (Gelesen 82476 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #45 am: Oktober 01, 2014, 10:02:49 »

So, am Sonntag war es soweit.

Einfliegen          Engel

ca 12 Minuten war sie immerhin in der Luft,alles getrimmt ,probiert und vor lauter Angst das der Sprit knapp werden könnte,ohne Vollgas-Vorbeiflüge ,gelandet. .

Aber seht selbst: 

https://www.youtube.com/watch?v=kqKsl-puCoU&feature=youtu.be&hd=1
Gespeichert
Ralf
Administrator
Hero Member
*****

Karma: 724
Offline Offline

Beiträge: 3344



WWW
« Antworten #46 am: Oktober 03, 2014, 10:20:43 »

 
 

Tolle Landung !!!

 --APPLAUS--

Gespeichert

- Keep on Rockin -
MichaelM
Vereinsmitglieder
Newbie
***

Karma: 2
Offline Offline

Beiträge: 32



« Antworten #47 am: November 04, 2014, 06:59:59 »

gitt´s scho e Foddi mit dem neue Propeller.
De hett jo uff sellere P47 von SL sau guet usgseh.

  
Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #48 am: November 06, 2014, 08:24:29 »

Also die Bilder gibt es.

Mittlerweile hat die P47 schon /erst 4 Flüge hinter sich.

Inzwischen ist auch mein Wunsch-Probeller eingetroffen.

Ein Dankeschön an Bernd,Michael u. Max fürs mitbringen.


* 442.jpgsl.p47.3.jpg (103.42 KB, 640x854 - angeschaut 768 Mal.)

* 443.jpg (94.16 KB, 640x853 - angeschaut 824 Mal.)

* 444.jpg sl.p47 .a.jpg (89.21 KB, 640x854 - angeschaut 763 Mal.)
Gespeichert
Folko
Vereinsmitglieder
Sr. Member
***

Karma: 48
Offline Offline

Beiträge: 336


« Antworten #49 am: Dezember 17, 2014, 09:25:03 »

Damit hier auch mal wieder was geht, hier noch ein Video von der P47 bei Ihrem 3. und 4. Flug.

https://www.youtube.com/watch?v=Kw7Pe-6wdq4&list=UU0ucMtmGxVguukIZEk74Hfg&index=1

Gruss

Folko
« Letzte Änderung: Dezember 17, 2014, 09:26:17 von Folko » Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #50 am: Dezember 17, 2014, 10:54:43 »

Oh Mann Oh Mann  

Das mit dem Lande cha i erkläre: do isch eifach urplötzlich  ,dört wo mi Rädli vo dere P 47 rolle het solle, Gras g`wachse  

Nit wirklich lustig.

Also das heisst : üben , üben, üben. Zum Glück war nur der Prob. hinüber.

Grüssle

Friedhelm
« Letzte Änderung: Dezember 17, 2014, 10:56:31 von friedhelm » Gespeichert
Folko
Vereinsmitglieder
Sr. Member
***

Karma: 48
Offline Offline

Beiträge: 336


« Antworten #51 am: Januar 31, 2016, 12:02:40 »

Noch ein Video

https://www.youtube.com/watch?v=Byyhec37SG0
Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #52 am: April 17, 2017, 01:50:23 »

Hallo Zusammen,

Nachdem meine P47 in der Saison 2016 überhaupt nicht bewegt wurde , gibt es jetzt aber einen Anlass , den Baubericht weiterzuführen.

Wir alle wissen , das die meisten Schäden an unseren Fluggeräten , im Keller oder beim Transport passieren.

So auch bei meiner P 47. Was war geschehen? Beim hantieren am Regal hinter dem Lagerplatz der Maschine  ,hat sich ein etwas schweres Teil , unbeabsichtigt Richtung Boden  bewegt.

Auf dem Weg dahin , hat es leider die Kabinenhaube der P 47 getroffen. Nach diesem Treffer war das Häubchen auf einmal mehrteilig, nach dem zusammenkleben war es nicht mehr  so

richtig schön.



* 20161113_184313.jpg (254.15 KB, 486x864 - angeschaut 758 Mal.)

* 20161113_184238.jpg (229.87 KB, 864x486 - angeschaut 733 Mal.)
« Letzte Änderung: April 17, 2017, 08:58:01 von friedhelm » Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #53 am: April 17, 2017, 01:59:45 »

Sieht wirklich nicht mehr gut aus. Beim letzten Flug in der Saison 2015 gab es dann auch  von  Kollegen den Hinweiss , das Teil zu ersetzen, bei dieser Gelegenheit könnte man,also ich,auch doch

 endlich ein Cockpit einbauen. Das war ein Grund, der andere dieser: Die Modellausstellung der MFG Wieslet e. V.


* 20170414_110050.jpg (183.14 KB, 437x631 - angeschaut 772 Mal.)
« Letzte Änderung: April 22, 2017, 07:41:39 von friedhelm » Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #54 am: April 17, 2017, 02:08:56 »

Also gings los.  Bevor der Rumpfausschnitt erfolgt , sollte der Rumpf an dieser Stelle versteift werden.

Für diese Versteifung wurde 3 mm Flugzeugsperrholz ( vom Guten ) verwendet.

Nach dem Zuschnitt wurde im Rumpfinneren entsprechende Vorbereitungen getroffen , um ein sauberes einharzen zu gewährleisten.

Im Anschluss an diese Arbeiten wurde die Versteifung mit eingedicktem Harz eingebracht.


* 20161224_171124.jpg (295.99 KB, 864x486 - angeschaut 788 Mal.)

* 20161224_171031.jpg (231.5 KB, 864x486 - angeschaut 759 Mal.)

* 20161225_184551.jpg (204.83 KB, 864x486 - angeschaut 748 Mal.)
Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #55 am: April 17, 2017, 02:14:55 »

Der nächste Schritt , der Rumpfausschnitt.

Spannende Sache , weil, was rausgeschnitten wird , das ist raus. Also gut einmessen, und  kontrollieren.

Und dann machen wir halt ein Loch in den Rumpf. Der Pilot will ja am rechten Ort sitzen.


* 20161226_145254.jpg (180.23 KB, 486x864 - angeschaut 742 Mal.)

* 20170319_114018.jpg (260.48 KB, 864x486 - angeschaut 771 Mal.)
Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #56 am: April 17, 2017, 02:24:36 »

Als nächstes wird der Kabinenhaubenrahmen , ein CFK Teil von SL Probeller, angepasst. Aufgrund der bereits vorhandenen Löchern habe ich auf eine Schiebehaube verzichtet.

War mir auch ein bisschen zu viel Aufwand. Vieleicht später mal .

Also den Rahmen ausgerichtet und verbohrt, auf der Rumpfinnenseite wurden Sperrholzronden eingeklebt damit die Schrauben auch dauerhaft halten.


* 20170306_161714.jpg (244.6 KB, 864x486 - angeschaut 731 Mal.)

* 20170306_161825.jpg (266.31 KB, 486x864 - angeschaut 723 Mal.)
« Letzte Änderung: April 17, 2017, 02:29:43 von friedhelm » Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #57 am: April 17, 2017, 02:31:02 »

Dann das ganze mit der Kabinnenhaube zur Kontrolle verschraubt, passt.


* 20170306_175916.jpg (280.33 KB, 486x864 - angeschaut 723 Mal.)
Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #58 am: April 17, 2017, 09:37:39 »

Vor dem lackieren des Kabinenhaubenrahmens werden noch die ,, Schrauben " und der ,, Haubenstoss " aufgeklebt.


* 20170319_114008.jpg (260.53 KB, 864x486 - angeschaut 735 Mal.)
Gespeichert
friedhelm
Vereinsmitglieder
Hero Member
***

Karma: 21
Offline Offline

Beiträge: 703


« Antworten #59 am: April 25, 2017, 06:59:32 »

Nachdem der Kabinenhaubenrahmen beim Lackierer zur Fertigstellung verbracht wurde, wird der eigentliche Cockpitausbau begonnen.

Die einzelnen Komponenten werden zum Teil selbst hergestellt oder als fast fertige Einzelteile zugekauft.

Als guten Lieferant für Masstäbliche Cockpitteile darf ich euch die  www.aviation-scale -products.com  empfehlen.

Der Inhaber dieser Firma , Hr. Jens Otte , ist immer voll und ganz auf meine Wünsche eingegangen .

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die  realisierung meine Sonderwünsche.

Folgende Teile wurden zugekauft: Pilot , Armaturenbrett , Sitz, Sidepanels , Zielvisier, Bestückung der Sidepanels , Steuerknüppel,Sicherheitsgurt.

Der Cockpitboden war noch Altbestand von Top-Flite


* 20161214_190951.jpg (234.6 KB, 486x864 - angeschaut 683 Mal.)

* 20170307_192842 (1).jpg (318.11 KB, 864x486 - angeschaut 703 Mal.)

* 20170307_192833.jpg (341.53 KB, 864x486 - angeschaut 638 Mal.)

* 20170406_212333.jpg (291.14 KB, 486x864 - angeschaut 650 Mal.)
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.022 Sekunden mit 21 Zugriffen.